Willkommen bei den Kulturlotsen Berlin

Mit unserem Projekt möchten wir geflüchteten Menschen helfen, sich gesellschaftlich und kulturell bei uns wiederzufinden.

Wir bieten unterschiedliche Angebote an. Zum Beispiel unternehmen wir Ausflüge, um die Stadt besser kennenzulernen und den Geflüchteten eine Orientierung im Raum zu geben oder Marktbesuche, um die erworbenen Deutschkenntnisse in der Praxis auszuprobieren. Musik- und Trommelkurse, Freizeit- und Spieleprojekte, sowie fantasievolle, kreative Bastelstunden für Kinder und Jugendliche werden durchgehend angeboten. Zusätzlich zu den unterschiedlichen Projekten werden regelmäßig Feste und Aktionen ausgerichtet, um ein besseres Ankommen und Miteinander zu ermöglichen.

Wir suchen weitere Einsatzorte. Bei Interesse an einer Zusammenarbeit kontaktieren Sie bitte die Projektleiterin Julia Hart unter j.hart@pegasusgmbh.de.

Besondere Bedeutung und Aufgaben der Kulturlotsen in Zeiten von Corona:

Aufgrund der Kontaktbeschränkungen in Zeiten der Pandemie möchten wir der sozialen Isolation der Geflüchteten wie folgt entgegenwirken:

  • 1:1 Matchings (ggf. digitale / telefonische Durchführung)
  • Lernhilfen für Schüler*innen
  • Erklärung der ständig neuen Änderungen und Einschränkungen (in unterschiedlichen Sprachen)
  • Aufklärung und unterstützende Angebote auf der Homepage
  • Spezielle Unterstützung der Netzwerkpartner (Nachbarschaftshilfe, etc.)